Imker Macholz

 

Herr Macholz ist Imker in vierter Generation und wohnt im schönen Holzhausen. Hier leben auch ca. 16 Bienenvölker. Die Zahl der Bienenvölker schwankt natürlich von Jahr zu Jahr und von Jahreszeit zu Jahreszeit. Zu einem Bienenvolk gehören 40.000 bis 80.000 Bienen. Die erfahrensten von ihnen schwirren fast 10 mal am Tag aus, um in einem Umkreis von ca. 3 Kilometern Blütenpollen und Nektar zu sammeln.
Es bleibt also immer extrem lokal. In so einem Glas Honig steckt die ganze Vielfalt von Blüten aus Holzhausen. Wenn die Bienen unterwegs sind, um Nektar einzusammeln, bestäuben sie dabei andere Blüten. Die Blüten der meisten Apfelbäume brauchen zum Beispiel die Pollen einer anderen Apfelsorte, damit aus einer Blüte mal ein leckerer Apfel wird. Die kleinen Bienen tragen also ganz erheblich dazu bei, dass unser Ökosystem in Holzhausen stabil bleibt.
Der Honig kann von Jahr zu Jahr etwas anders schmecken. Je nachdem für welche Flugrouten sich die Bienen entschieden haben und welchen Nektar sie zurück in ihren Bienenstock bringen.
Hier findet ihr den Hofladen: Vlothoer Straße 165 a in Holzhausen.